BaWü Poomsae Meisterschaft 2016

BaWue_2016_17

Leutershausen / Giegen an der Brenz

Voll motiviert traten am Samstag den 29.10.2016 wieder zahlreiche Sportler unseres Vereins zur Baden Württembergischen Landesmeisterschaft im Formenlauf in Giengen an der Brenz an. Die Landesmeisterschaft stellt den Höhepunkt im Kalender unserer Taekwondo-Formenläufer dar, da er hier die Möglichkeit hat sein Können im landesweiten Vergleich unter Beweis zu stellen. Wir traten dieses Jahr „nur“ mit 10 Sportlern an, zum größten Teil Kinder, da sich momentan einige Formenläufer auf ihre bevorstehende Danprüfung im November vorbereiten müssen. Im Taekwondo-Formenlauf fachspezifisch „Poomsae“ genannt, gilt es einen bestimmten Ablauf an Taekwondo Fuß – und Handtechniken in einer fest vorgeschriebenen Reihenfolge vorzuführen. Die Teilnehmerzahl von 210 Sportlern zeigte wie immens das Interesse auch wieder an dieser Sportveranstaltung war. Unter Anleitung des Cheftrainers und Großmeisters Frank Herzog (6. DAN) gelang es uns bei der diesjährigen Landesmeisterschaft, zahlreiche Medaillen und Baden-Württembergische Titel zu erkämpfen. Der Verein gratuliert seinen Mitgliedern zu den hervorragenden Ergebnissen und bedankt sich bei allen Sportlern für Ihr Engagement für die teils monatelang, intensiv einstudierten Taekwondo-Formen.

Ergebnisse:
Frank Herzog (Gold im Mixed, Bronze im Einzel, Bronze im Paar)

Walter Hufnagel (Bronze im Synchron, 9. im Einzel)
Holger Lutz (Gold im Einzel)
Maike Schmidt (Gold im Team, Silber im Synchron, Bronze im Einzel)
Vanessa Neudeck (Silber im Synchron, Bronze im Einzel)
Johanna Moll (Silber im Synchron, 5. im Einzel)
Alexandra Kovjarov (Gold im Team, Silber im Synchron, Bronze im Einzel)
Victoria Jüngling (Gold im Team, Silber im Synchron, 8. im Einzel)
Josefin Börner (Gold im Team, Silber im Synchron, 9. im Einzel )
Vanessa Berger (Gold im Team, Bronze im Einzel)

Category : News

Leave a Reply